Dr. Martin Fuerst

Kontakt

Neumünster
Rendsburger Str. 8
24534 Neumünster
Tel.: 04321/44425
Fax: 04321/44863

Altenholz
Dänischenhagener Str. 12f
24161 Altenholz-Stift
Tel.: 0431/25958-141
Fax: 0431/25958-143

Mönkeberg
Heikendorfer Weg 89
24248 Mönkeberg
Tel.: 0431/25958-211
Fax: 0431/25958-213

fuerst@medbaltic.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Priv.-Doz. Dr. med. Martin Fuerst

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Orthopädische Rheumatologie

Spezialgebiete

  • Endoprothetik
  • Rheumaorthopädie
  • Schulter- und Ellenbogenchirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Martin Fuerst absolvierte seine Facharztausbildung am Klinikum Bad Bramstedt, in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg-Buchholz und an der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf. Schwerpunkt seiner klinischen und wissenschaftlichen Tätigkeit ist die Behandlung und Erforschung von Gelenkerkrankungen: Neben zahlreichen international anerkannten Publikationen zu miniaturisierten Endoprothesen und zur modernen Revisionsendoprothetik verfasste Martin Fuerst hochrangige Arbeiten im Bereich der Grundlagenforschung zur Arthrose.

Schwerpunkt seiner klinischen Tätigkeit ist die endoprothetische Versorgung von Hüft-, Knie- und Schultergelenk sowie die arthroskopische Chirurgie.

2010 erhielt Priv.-Doz. Dr. med. Martin Fuerst im Rahmen seiner Habilitation an dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf die Lehrbefugnis und Lehrbefähigung für das Fach Orthopädie. Am UKE Hamburg ist er weiterhin als Dozent tätig.

Priv.-Doz. Dr. med. Martin Fuerst ist Oberarzt in der Sektion für onkologische und rheumatologische Orthopädie im Universitätsklinikum Schleswig Holstein, Campus Kiel. Seit September 2012 ist er Ärztlicher Direktor des St. Elisabeth Krankenhaus in Kiel.

Wissenschaft, Forschung & Publikationen